Aktuelles

VorOrt88 Unser neuer Gemeindebrief, VorOrt, ist erschienen und liegt an diversen Stellen in Limmer aus.

Online finden Sie ihn hier >>
  Neue(s) im Kirchenvorstand in Limmer

In der Kirchengemeinde St. Nikolai gibt es einen Wechsel im Kirchenvorstand. Adelheid Ferber-Geiges und Jörg Körper haben aus nachvollziehbaren Gründen ihr Amt zum Jahreswechsel niedergelegt. Der Kirchenvorstand bedauert das Ausscheiden der beiden, dankt ihnen für ihre langjährige Tätigkeit in der Kirchengemeinde und im Vorstand. Es ist schön, dass beide sich weiterhin in und um die Kirche in Limmer engagieren. Im Gottesdienst am 26. Februar werden die beiden mit Gebet und Segen aus ihrem Amt verabschiedet.
Die dann freien Plätze im Kirchenvorstand nehmen Uwe Rabeler und Katharina Frey ein. Uwe Rabeler rückt nach. Katharina Frey hat der Kirchenvorstand dem Stadtkirchenvorstand zur Berufung vorgeschlagen. Diese beiden werden im Gottesdienst am 5. März in ihr neues Amt eingeführt.  

Der Kirchenvorstand >>
Statt-Tatoert-Chor Der "Statt-Tatort-Chor" trifft sich aktuell immer sonntags um 18.30 Uhr im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Nikolai in der Sackmannstraße 27.

Kosten: 5€ pro Person pro Abend

Songs: Rock, Pop, Gospel … und mehr …
Wünsche sollen absolut im Vordergrund stehen.

Es geht nicht um perfektes Singen, sondern um Spaß und Freunde am gemeinsamen Singen …. und singen kann JEDE/R, sagt unser Chorleiter Harry.

Kontaktdaten: Marina Röthlinger: 0172 - 176 8330 (SMS) oder statt-tatort-chor(at)gmx.de
SecondHandBazar
  Second-Hand Basar in Limmer

am Samstag, dem 04. März 2017,
von 14.30 – 16.30 Uhr

Der Freundeskreis der Kita St. Nikolai bietet in Zusammenarbeit mit den Kastanienkids der Grundschule Kastanienhof einen Kinderklamotten- und Spielsachen-Second-Hand Basar im Gemeindehaus Limmer an.
Es kann ein- und verkauft werden. Wer Interesse an einem Stand und an einigen wenigen Restplätzen hat, kann sich im Familienzentrum St. Nikolai bei Frau Gucia anmelden: 70 03 95 20 (Telefon) oder per E-Mail familienzentrum@nikolai-limmer.de. Die Standgebühr beträgt 7,–€ für einen großen und 5,-€ für einen kleinen Tisch jeweils mit Stuhl.
Während des Flohmarktes wird auch Kaffee und Kuchen verkauft. Hierfür sind alle Gemeindemitglieder herzlichst eingeladen Kuchen zu spenden, denn der Erlös kommt den Kindern der genannten Einrichtungen zu 100% zugute.
Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen am 04. März 2017. Gerne auch nur auf ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee oder Tee!
Schwangere Frauen haben bereits ab 14.00 Zugang zum Basar.

Aktuelle Informationen rund um den Secondhand-Markt sind auch jeder Zeit auf der Homepage des Freundeskreises zu finden >>
Weltgebetstag Weltgebetstag
Wir laden ein zum Gottesdienst am „Weltgebetstag“

Freitag, 3. März, um 19.00 Uhr
im Gemeindehaus der St. Nikolai-Gemeinde,
Sackmannstraße 27, Hannover-Limmer„

Was ist denn fair?“
Direkt und unvermittelt trifft uns diese Frage der Frauen von den Philippinen. Sie lädt uns ein zum Weltgebetstag 2017 – und zum Nachdenken über Gerechtigkeit. In einem alters- und konfessionsgemischten Team haben über 20 Christinnen den Gottesdienst dafür erarbeitet. Diese Gebete, Lieder und Texte werden am 3. März 2017 rund um den Globus wandern. Dann dreht sich in Gemeinden in über 100 Ländern der Erde alles um den Inselstaat in Südostasien.
mehr >>

weitere Infos bei Diakonin Holtmann
Brockesammlung Bethel - Altkleidersammlung

Am 7. und 8. März 2017 sammeln wir zwischen 16 und 18 Uhr Altkleider für Bethel in unserem Gemeindehaus in der Sackmannstraße 27 und in der Tagesgruppe unseres Kinderheims im Hurebuschweg 13. Entsprechende Säcke bekommen Sie in unserem Gemeindehaus.
APHD Filmabend
"Das brandneue Testament"


Mittwoch, 8. März 2017, 17.30 Uhr
im Apollo-Kino, Limmerstraße, Hannover-Linden

weiter >>
Knderkirche Die Kinderkirche lädt ein
am Samstag, dem 18. März 2017
10.00 - 12.00 Uhr
ins Gemeindehaus, Sackmannstraße 27.
Alle Kinder ab ca. 4 Jahren sind eingeladen.

Los geht’s in der Kirche!

Nach dem gemeinsamen Frühstück im Gemeindehaus
erzählen und spielen...

weitere Infos bei Diakonin Holtmann
Familiengottesdienst Am Sonntag, dem 19. März, laden wir um 11 Uhr ein zum Familiengottesdienst.

In unseren Familiengottesdiensten nehmen wir Kinder, die zur Familie gehören, in den Blick und beteiligen sie. Allerdings haben unsere Familiengottesdienste den Anspruch, auch die Erwachsenen - die ja ebenfalls zur Familie gehören - anzusprechen. 
   
 
  Auf dem Gebiet der Region Linden-Limmer gibt es mehrere Flüchtlingsunterkünfte.
Erfreulich viele Menschen in unseren Kirchengemeinden sind bereit, ihre Zeit, ihre Kenntnisse und ihre Fähigkeiten für die Arbeit mit Flüchtlingen zur Verfügung zu stellen. Diakonin Margarethe von Kleist-Retzow koordiniert und ermöglicht diese Arbeit in unseren Kirchengemeinden.

weiter >>
Hannah
Lastenfahrrad Lastenfahrrad "hannah"

Limmer hat ein stationäres Lastenfahrrad hannah.
Es steht gleich neben der Bushaltestelle Tegtmeyerstraße und freut sich kostenfrei ausgeliehen zu werden.
Die Eigentümerschaft dieses vielseitig verwendbaren Gefährts hat unsere Kirchengemeinde St. Nikolai Limmer übernommen. Finanziert wurde die Anschaffung aus Mitteln des Quartiersfonds Limmer Die Wartung und auch den Betrieb des online-Buchungssystems übernimmt die Firma Velogold.
So ein gemeinsames Projekt macht Freude, insbesondere wenn alle unsere Stadtteilbewohner davon profitieren.

Mehr unter www.lastenfahrrad-hannah.de
Panorama 360°-Panorama

Falls Sie es nicht schaffen, unsere Kirche zu besuchen, können Sie das seit Kurzem auch virtuell tun!

zum 360°-Panorama >>
Krabbelgruppe In unserem Gemeindehaus gibt es eine Eltern-Kind-Gruppe!

Kinder krabbeln, Eltern quasseln, Kinder quietschen, Eltern singen, Kinder laufen, Eltern hinterher ...
So oder so ähnlich stellen wir uns das fröhliche Zusammentreffen vor:
Zugucken, Dabeisein, Mitmachen, Reden, Spielen, Mitgestalten – alles ist erwünscht und erlaubt.
Eingeladen sind Kinder zwischen 0 und 3 Jahren und deren Betreuungspersonen. Die Treffen finden wöchentlich dienstags von 10 bis 11.30 Uhr statt.

Mit Fragen zu diesem Angebot wenden Sie sich bitte an Iris Holtmann,
Tel. 0511 - 169 899 31.
Hier finden Sie unseren aktuellen Gemeindebrief >>
Startseite | Kontakt | Impressum